Blende-Wettbewerb 2016 - Fotoclub Michelau

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Blende-Wettbewerb 2016

Aktuelles > Blende-Wettbewerb
Bundesentscheid:

Veröffentlichung im Obermain-Tagblatt:
Regionalentscheid:

Das Ergebnis des Blende-Wettbewerbs 2016 wurde im Obermain-Tagblatt am 4. November veröffentlicht. Für nähere Einzelheiten hier klicken:
Ergebnis 2016

Die Sieger im Blendewettbewerb des Obermain-Tagblatts:
 
Lebensgefühl Jugend 2016:
1. Jana Ziegelhöfer (Handy im Mittelpunkt); 2. Jule Zieglhöfer (Sport macht Spaß); 3. Benny Leibold (We go Skating); 4. Jakob Klein (Chillen), 5. Jana Ziegelhöfer (Freundschaft ist wichtig); 6. Benny Leibold (Scooter-King).
 
Ob´s stürmt, ob´s schneit, ob Sonnenschein - Wetterimpressionen
1. Elke Neubauer (Unwetter im Anmarsch); 2. Werner Fichtel (Gewitterregen); 3. Heiko Gerlicher (Nebelmorgen); 4. Herbert Steiner (Sonnenstrahlen im Hochwald); 5. Heiko Gerlicher (Donnerwetter im Val d`Orcia); 6. Helmut Kober (Dorfkirche im Nebel); 7. Klaus Rössner (Mädchen mit Regenschirm); 8. Gregor Schmidt (Schneeregen am Arnsberg); 9. Klaus Rössner (Vor dem Sturm); 10. Gerhard Thomann (Nebel im Wald).
 
Beine aller Art
1. Birgit Kirster (Tanzmarie), 2. Herbert Steiner (Bezaubernder Moment); 3. Klaus Rössner (Biker-Lady); 4. Udo Kraus (Familiensonntag); 5. Richard Schmitt (Ebony and Ivony); 6. Siegfried Mischke (Echt Bayerisch); 7. Reinhold Hopf (Stopp); 8. Reinhold Hopf (Beine was sonst); 9. Herbert Steiner (Ballett Classic); 10. Udo Kraus (Schaukeln).
 
Doppelt gesehen - Spiegelungen
1. Martin Lopez (Eva); 2. Herbert Steiner (Elegance in weiß); 3. Martin Lopez (Irina); 4. Klaus Rössner (City of Science); 5. Heiko Gerlicher (Ruhe vor dem Ansturm); 6. Helmut Kober (Screw-City); 7. Markus Müller (Neue Residenz Bamberg); 8. Siegfried Mischke (Oldtimer-Parade); 9. Werner Fichtel (Mahlzeit); 10. Udo Kraus (Generation Kopf unten).

Die Würfel sind gefallen. Wer sich am Blendewettbewerb des Obermain-Tagblatts beteiligen möchte kann zu den nachfolgend genannten Themen Bilder für den Wettbewerb einsenden. Allerdings gibt es 2016 eine wichtige Neuerung. Nachdem es sich um einen Wettbewerb für die Leser des Obermain-Tagblatts handelt sind künftig nur noch Teilnehmer aus dem Landkreis Lichtenfels und den direkten Nachbarlandkreisen zugelassen.
Beine aller Art
„Beine aller Art“ ist ein Thema, das reicher an Motiven ist, als es zunächst auf den ersten Blick anmutet. Beine haben Tische, Stühle ebenso wie Lebewesen – dement-sprechend vielschichtig ist dieses Thema. Die Kreativität Ihrer Zeitungsleser ist bei „Beine aller Art“ natürlich gefordert. Die Beine von Lebewesen werden bei dieser thematischen Vorgabe sicherlich im Mittelpunkt des Aufgenommenen stehen und so manches Klischee wird von Ihren „Blende“-Teilnehmern bestimmt auch bedient. Den-ken wir hier beispielsweise an die behaarten Männerbeine oder an die in schicke Nylonstrümpfe verhüllten Beine von Frauen auf High Heels. Humoristisch kann dieses Thema von Ihren Lesern ebenso angegangen werden wie mit einer Portion Kritik.

Doppelt gesehen – Spiegelungen
Fotografisch überaus ergiebig ist das Thema „Doppelt gesehen – Spiegelungen“. Spiegelbilder üben auf Fotografen, aber auch Betrachter gleichermaßen einen ganz bestimmten Reiz aus. Spiegelungen finden wir überall, nicht nur dann, wenn wir in den Spiegel schauen, sondern auch nach einem Regenguss in der Pfütze, auf einem See, in einem Wassertropfen oder in einer Glasfassade. Ambitionierte Fotografen werden bei diesem Thema besonders in ihrem Element sein und die Herausforderung suchen.

Ob’s stürmt, ob’s schneit, ob Sonnenschein - Wetterimpressionen
Das Wetter ist eines der gängigsten Gesprächsthemen. Böse Zungen behaupten gar, über das Wetter sprächen nur die Leute, die sich nichts zu sagen haben. Mit dem „Blende“-Thema „Ob’s stürmt, ob’s schneit, ob Sonnenschein – Wetterimpressionen“ sind Aufnahmen von jedem Wetter gefragt, ob es schneit, in Strömen regnet oder stürmt, ob sich der Himmel grau in grau, von Blitzen durchzogen oder blau bis tief-schwarz präsentiert. Überschwemmungen werden ebenso zu den möglichen Motiven gehören wie Dürre. Dieses Thema ist nicht nur etwas für Landschaftsfotografen, denn Menschen, die sich vor Platzregen in Sicherheit bringen oder Hunde, die sich über den Schnee freuen, gehören ebenso zu den möglichen fotografischen Motiven.


Jugendthema:
Lebensgefühl Jugend 2016
Jugend - gemeinhin ein Zeitraum zwischen dem Lebensalter 10 bis 18 Jahre oder auch vorher - eine Zeit, in der alles unendlich leicht, aber auch unvorstellbar schwer sein kann, und das innerhalb kürzester Abstände. Das Lebensgefühl einzelner Jugendlicher oder auch ganzer Gruppen im Jahr 2016 festzuhalten, ist das Ziel dieses Themas.
Freude, Liebe, Schmerz, Ängste, Witz, Monotonie, Sehnsucht, Vielfalt, Kritik etc. – die Palette des möglichen „Lebensgefühls Jugend 2016“ ist schier grenzenlos und lässt dementsprechend großen Spielraum hinsichtlich der visuellen Umsetzung und Interpre-tation.


 
 
kostenloser Unofficial WsX5 Counter!kostenloser Unofficial WsX5 Counter!
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü