Fotokurs Exkursion - Fotoclub Michelau

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Fotokurs Exkursion

Angebot
Abschließende Fotoexkursion
 
Am Ende eines Fotokurses steht oft eine abschließende Fotoexkursion. Hier sollen die Teilnehmer nochmals das Gelernte in der Praxis einüben. Das geschieht ganz zwanglos unter der Hilfestellung erfahrener Fotografen des Michelauer Fotoclubs. Als geeignete Location erweist sich der Kurpark in Staffelstein.
Die fiktive Aufgabe lautete aussagekräftige Fotos für ein Werbeprospekt zu machen. Der Park bietet dazu interessante Motive: Das alte Mühlrad, Wasserspiegelungen, Stuhlreihen, interessante Perspektiven, einen Springbrunnen mit wechselnden Wasserfontänen, künstliche Figuren, soweit möglich soll auch ein Fotomodel ins Bild integriert werden. An den Wasserfontänen kann mit unterschiedlichen Belichtungszeiten die unterschiedliche Darstellung bewegter Objekte geübt werden (Vorwahl der Zeit), an den Figuren lässt sich die Auswirkung der Blendenwahl (Vorwahl der Blende) auf die Tiefenschärfe demonstrieren.
Ich danke Herbert Steiner, Bruno Vogler, Georg Klerner, Udo Klinger, die mich bei dieser Exkursion unterstützt haben.
Hier einige der Ergebnisse:
Fotoexkusion Marktzeuln:

Als Alternative bietet sich einen Fotoexkursion durch Marktzeuln an. Der Marktflecken besticht durch seine schönen Fachwerkhäuser.  Viele wenig bekannte Motive lassen sich hier entdecken. Zum Abschluss bietet sich eine Einkehr in der Kultkneipe "Bappela" an.
Marktzeuln bietet viele interessante Fotomotive:
 
kostenloser Unofficial WsX5 Counter!kostenloser Unofficial WsX5 Counter!
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü