Fotokurse - Fotoclub Michelau

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Fotokurse

Angebot
Kulturhaus Neuensee, Schwürbitzer Straße 7
Um eine gute Betreuung der Teilnehmer zu gewährleisten ist die Zahl der Teilnehmer begrenzt. Der im Oktober 2017 beginnende Herbstkurs ist bereits ausgebucht. Unverbindliche Veranmeldungen für den Frühjahrskurs (Beginn voraussichtlich im Februar) nimmt Klaus Gagel entgegen.
Telefon: 09571 88311
eMail klaus.gagel@gmx.de 

Fotokurse für Anfänger beim Fotoclub Michelau

Auf den ersten Blick erscheint alles recht einfach. Man drückt auf einen kleinen Kopf und der Augenblick wird zur bildgewordenen Erinnerung. Mit der Einführung der Digitalfotografie ist das Bild zur Massenware verkommen. Doch nicht alle Fotografen wollen sich mit den „Wegwerf-Selfies“ zufrieden geben. An sie richtet sich der Fotokurs „Besser fotografieren lernen“ des Michelauer Fotoclubs.
.
Fotografie bedeutet malen mit Licht und das setzt mehr als das schnelle Zufallsbild voraus. Anspruchsvolle Fotografie heißt zunächst einmal sehen lernen und so schärft die Auseinandersetzung mit den bildnerischen Medien langfristig das eigene Wahrnehmungsvermögen. Gute Fotografen leben bewusster, sie nehmen ihre Umwelt differenzierter wahr.
Oft sind es aber auch die Bedienungsanleitungen moderner Digitalkameras die manche Fotografen an den Rand der Verzweiflung treiben und nicht jedes Bild gelingt wenn man alles der Kameraautomatik überlässt. Auch die Bedienungsanleitungen moderner Systemblitzgeräte umfassen nicht selten mehr als einhundert Seiten.
Auf all diese Punkte geht der aktuelle Fotokurs ausführlich ein. Ausgehend von den modernen Kameras, Blitzgeräten und Objektiven widmet sich der Kurs der gezielten Bild- und Farbgestaltung. Zu den Themenbereichen gehören Landschafts-, Sport- und Actionfotografie, Portrait- und Gruppenaufnahmen, Stillleben bis hin zur Nahfotografie.
Dabei ist der Kurs bewusst praxisorientiert gehalten. Mit der eigenen Kamera widmen sich die Teilnehmer der Portraitfotografie oder der Table-Top-Fotografie. Auf Wunsch schließt der Kurs mit einer gemeinsamen Exkursion der Teilnehmer auf der die erworbenen Kenntnisse in der Praxis umgesetzt werden sollen.
Der Fotokurs findet im Rahmen des Fortbildungsprogramms des Michelauer Fotoclubs statt. Kursleiter ist Klaus Gagel. Insgesamt umfasst der Kurs zehn Abende jeweils am Donnerstag von 19:30 bis 21:00 Uhr. Kursbeginn ist Donnerstag der 5. Oktober. Treffpunkt ist die ehemalige Schule in Neuensee, Schwürbitzer Straße 7. Dort stellt die Gemeinde Michelau dankenswerterweise den Kultursaal kostengünstig zur Verfügung.
Nähere Einzelheiten erfährt man beim Kursleiter Klaus Gagel unter 09571 88311 oder klaus.gagel@t-online.de. Dort kann man sich auch anmelden. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Eine teure Kamera gehört nicht zu den Voraussetzungen um erfolgreich am Kurs teilzunehmen. So gesehen schließt der Kurs bei Bedarf auch eine Kaufberatung mit ein.


Eine gelungene Portraitaufnahme ist mehr als ein Zufallsprodukt. Hier wird das Gegenlicht als modellierendes Licht genutzt. Gleichzeitig wird das Gesicht mit einem dosierten Blitz dezent aufgehellt. - Foto:Klaus Gagel


 

Beispiele für Arbeiten der Kursteilnehmer zum Thema "Portrait":

Beispiele für Arbeiten der Kursteilnehmer zum Thema "Stillleben":
 
kostenloser Unofficial WsX5 Counter!kostenloser Unofficial WsX5 Counter!
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü