Pflichtthemen 2020 - Fotoclub Michelau

Direkt zum Seiteninhalt

Pflichtthemen 2020

Aktuelles
Pflichtthemen 2020:
Hände (Februar)
Hände sind die Greiforgane der oberen Extremitäten (Arme) der Primaten  = Menschen, Menschenaffen (vgl. Wikipedia).  Man findet sie aber auch bei vielen anderen Wirbeltieren (Gecko, Chamäleon). Die Bilder können eine Hand oder mehrere Hände zeigen. Charakteristische Bilder sind Fotos von Händen, die durch eine Tätigkeit gekennzeichnet sind.  Oft werden Hände auch besonders geschmückt (Kosmetik, Ringe). Hände sagen auch etwas über das Alter der betreffenden Person aus. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.
Augen (April)
Es handelt sich nicht zwangsläufig um menschliche Augen. Die Augen sollten jedoch das bildbeherrschende Element sein. Erweiterbar erscheint der Begriff auch im Hinblick auf die „Augen“ eines Schmetterlings (Tagpfauenauge). Insekten haben bemerkenswerte Facettenaugen (Makrofotografie).
Katzen (Juni)
Es handelt sich nicht nur um Hauskatzen. Auch Großkatzen (Löwe, Tiger, Leopard etc.) sind interessante Fotomotive. Hauskatzen zeigen oft ein sehr interessantes Verhalten (Chillen). Auch Bewegungsstudien (Sprung) sind möglich.
Fotografen (August)
Das Thema bietet Anlass zur Selbstironie. Bei vielen Anlässen beobachtet man ganze Heerscharen von Fotografen, die ihre Kamera alle auf ein Motiv richten. Auch besondere Haltungen und Positionen beim Fotografieren können Heiterkeit auslösen.
Schattenspiele (Oktober)
Objekt(e) und sein(ihre) Schatten können gezeigt werden. Oft zeigt sich dabei ein origineller Schattenverlauf. Auch Schattenformen (weich oder hart) können für sich alleine stehen.
Markante Gesichter (Dezember)

Es handelt sich um Portraitaufnahmen. Hier sind wohl in erster Linie markante menschliche Gesichter gefragt. Der Schwerpunkt dürfte nicht auf dem perfekten Modelgesicht liegen sondern auf Gesichtern in denen das Leben seine Spuren hinterlassen hat. Ob in Farbe oder in Schwarz-Weiß können Gesichter viel über die betreffende Person oder ihre Befindlichkeit aussagen
Zurück zum Seiteninhalt