Collagen - Fotoclub Michelau

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Collagen

Beiträge
Autor: Klaus Gagel

Zu den reizvollen fotografischen Themen gehört die Erstellung einer Collage. Damit lassen sich nicht nur interessante Bilder sondern
auch Vorlagen für Postkarten oder für den Wandschmuck erstellen. 
Die Collage ist eine Technik in der bildenden Kunst. Der Begriff beschreibt auch ein Kunstwerk, das mit dieser Technik geschaffen wurde. 
Ursprünglich wurde eine Collage dadurch erstellt, dass verschiedene Elemente auf eine Unterlage aufgeklebt werden. 
Daher kommt auch die Bezeichnung Collage von franz. coller = „kleben“. 
Kennzeichnend ist, dass mehrere, meist thematisch zusammen gehörende Bilder zu einem neuen Ganzen zusammengefügt werden. 











Der Übergang zu einer Bildkomposition ist fließend.
Hier werden Bildelemente in ein anderes Bild eingefügt 
oder so zusammengefügt, dass ein völlig neuer Eindruck 
entsteht, wobei dahinter die Absicht steht, dass dieses 
Zusammenfügen auf den ersten Blick nicht immer als
solches erkannt wird. 

Collagen gibt es auch als "Text‐Bild-Collagen". Die bekanntesten Beispiele stammen von Herta Müller (rumänische Schriftstellerin, 
Nobelpreis für Literatur 2009). Die Autorin schrieb mit ausgeschnittenen Wörtern aus Zeitschriften sowohl neue, häufig skurril 
anmutende Texte, und ließ andererseits Collagen mit einer eigenen bildkünstlerischen Ästhetik entstehen. 
Collagen entstehen oft auch ganz unbeabsichtigt und spontan z.B. wenn an einer Plakatwand die oben liegenden Schichten in Fetzen 
abgerissen werden so dass darunter liegende Bilder/Schichten sichtbar werden. Auch wenn Fotos oder Postkarten spontan an einer 
Pinwand befestigt werden entsteht letztlich eine Collage. 
Fotografisch lassen sich Collagen heute mit jedem Bildbearbeitungsprogramm erstellen. Im Internet gibt es eine ganze Reihe von 
kostenlosen Softwareprogrammen mit denen sich Collagen erstellen lassen (google: Collagen erstellen). Beispiel: Googles Gratis 
Software „Picasa“ (gibt es auch für Mac). Die Software eignet sich auch für Unerfahrene. Erst recht lassen sich mit Photoshop und 
Photoshop Elements schöne Collagen erstellen. 
Wichtig ist die Auswahl des geeigneten Bildmaterials. Auf einer Hintergrundebene die entsprechend groß gewählt werden muss 
werden die einzelnen Bildelemente als Auswahl eingefügt und entsprechend angeordnet. 
Dabei sollte man die Regeln der Bildgestaltung beachten. 
 
kostenloser Unofficial WsX5 Counter!kostenloser Unofficial WsX5 Counter!
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü