Grußkarten - Fotoclub Michelau

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Grußkarten

Beiträge
Autor: Klaus Gagel

Weihnachten und der Jahreswechsel gehören zu den Zeiten im Jahr, die wir gern
gemeinsam mit unseren Liebsten feiern oder, wenn dies nicht möglich ist, zumindest
an sie denken. Deswegen werden zu keiner Zeit so viele Gruß- und
Glückwunschkarten verschickt wie zu Weihnachten oder Neujahr.
Besonders gern gesehen sind dabei natürlich individuell gestaltete Karten. Was liegt
also für den engagierten Fotografen näher eigene Fotos zu verwenden oder spezielle
Aufnahmen für derartig persönliche Grüße zu machen.
Eine Fülle von Motiven bieten sich dafür an. Angefangen von Winteraufnahmen über
Bilder von Städten und Märkten im Weihnachtslichterglanz lassen sich viele Fotos
verwenden. Besonders gut eignen sich auch Stillleben mit weihnachtlichen Motiven.
Für den Jahreswechsel bieten sich Aufnahmen von Feuerwerksraketen an, wobei es
nicht unbedingt nötig ist, dass diese in einer Silvesternacht aufgenommen wurden.
Ein wichtiges Element ist natürlich die individuelle Beschriftung. Hier lassen sich in
der Ebenentechnik die verschiedensten Grüße und Glückwünsche einfügen. Es lohnt
sich, dabei auf die Auswahl geeigneter Schriftfamilien zu achten und die jeweilige
Schrift auch grafisch attraktiv zu gestalten.
Wer möchte kann die Karten zusätzlich mit Sternen oder Schneeflocken verzieren.
Geeignete brushes für Photoshop finden sich im Internet.
Die fertigen Gruß- und Glückwunschkarten können entweder in digitaler Form
verschickt werden oder man lässt sie für wenig Geld ausbelichten oder ausdrucken
um sie als reale Karte zu verschicken.

Die folgende kleine Sammlung zeigt einige Beispiele, die als Anregung dienen
können: 
 
kostenloser Unofficial WsX5 Counter!kostenloser Unofficial WsX5 Counter!
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü